SOFT FACTORS zu
HARD FACTORS machen

Die Verkaufskompetenz Ihrer Vertriebsmannschaft ist wesentlicher Erfolgsfaktor Ihres Unternehmens im Wettbewerb. Für Sie stellt sich daher die Frage, wie gut Ihre Vertriebsmitarbeiter wirklich sind, wie Sie Ihre Vertriebsorganisation weiterbringen können, wie Sie im Vergleich mit anderen Unternehmen dastehen, welches verkäuferische Potenzial einzelne Mitarbeiter mitbringen oder wie sich Ihre Leistungsträger und Top-Performer nachhaltig motivieren lassen.
SPE-Broschüre
Diagnose und Entwicklung
Die webbasierte Potenzialanalyse SPE (Sales Potential Evaluation) liefert eine valide und verlässliche Einschätzung des verkäuferischen Potenzials Ihrer Vertriebsmitarbeiter mit konkreten Entwicklungsempfehlungen.
16 Detailfaktoren werden zu den vier Hauptfaktoren „Systematik/Planung“, „Soziale Kompetenz“, „Persönlichkeit“ und „Stabilität“ zusammengefasst und übersichtlich dargestellt. Für jeden Teilfaktor gibt es eine Beschreibung und Interpretation der individuellen Ausprägung sowie eine konkrete Entwicklungsempfehlung. Die zielgenaue Interpretation von besonders markanten Ausprägungen, Zusammenhänge verschiedener Ausprägungen im jeweiligen Testprofil sowie detaillierte Entwicklungsempfehlungen für den jeweiligen Vertriebsmitarbeiter finden sich in einem individuell erstellten Experten-Gutachten. Das Gutachten wird immer von einem erfahrenen und zertifizierten Vertriebsexperten formuliert.
Das unmittelbare und objektive Feedback über Stärken und Entwicklungsfelder, das sich durch die Anwendung von SPE erzeugen lässt, weist die Wege für spezifisches Coaching und differenzierte Trainings, öffnet die Türen zur Entwicklung der Verkaufstalente und motiviert auch erfahrene Verkäufer zum Ausbau ihrer Stärken und Verbesserung in den Entwicklungsfeldern.
Anwendung und konkrete Fragestellungen
Der SPE unterstützt Sie bei der Beantwortung Ihrer zentralen Fragestellungen zum Thema Vertrieb:

  • Wie hoch ist das verkäuferische Potenzial unserer Vertriebsmitarbeiter wirklich?
  • Bei welchen Aspekten der Vertriebskompetenz müssen wir konkret ansetzen und wie können wir unseren Vertrieb zielgerichtet nach vorne bringen?
  • Wo stehen wir im Vergleich zu anderen anderen Unternehmen?
  • Bei welchen konkreten Einstellungs- und Verhaltensmustern müssen wir
    ansetzen, um mehr zu verkaufen?
  • Wer sind unsere Top-Performer, wer kann und muss sich
    weiterentwickeln und in welchen Bereichen?
  • Wie können wir auch unsere erfahrenen Vertriebsmitarbeiter für einen
    Entwicklungsprozess motivieren?

Die Anwendungsmöglichkeiten erstrecken sich speziell auf die Bereiche, in denen Sie das Vertriebspotenzial von aktuellen und potenziellen Verkäufern und Vertriebsmitarbeitern messen und systematisch weiterentwickeln wollen.

  • Rekrutierung und Stellenbesetzung
  • Identifizierung von Verkaufstalenten, Potenzialträgern
  • Potenzialorientierte Trainings und Vertriebscoachings
  • Sales-Force-Effectiveness
  • Sales-Audit
CEVEYGROUP – Lösungen mit SPE
Der SPE ist ein wesentlicher Bestandteil umfassender Beratungslösungen zur Effizienzsteigerung der Vertriebsmannschaft. Folgende Themen strukturieren wir spezifisch für Ihr Unternehmen und begleiten Sie systematisch bei der Entwicklung Ihres Vertriebs:
Programme zur Sales-Force-Effectiveness mit SPE
In einer Kombination von Potenzialeinschätzung und systematischen Trainingsbausteinen entwickeln wir die Vertriebskompetenz spezifisch und zielgerichtet weiter. Neben dem Training der grundlegenden Soft Skills stehen Themen im Vordergrund wie Preisverhandlung, Abschlusstechniken, Lösungen verkaufen, Value Proposition und Vertriebspersönlichkeit.
Auswahl von Vertriebsmitarbeitern mit SPE
Durch die Einbeziehung der Potenzialmessung mit SPE verbessern wir die Qualität von Assessment Centern erheblich. Neben der besseren Prognose liefert das Ergebnis auch einen fundierten auf Potenzial-Ebene abgesicherten Entwicklungsplan.
Sales Audit, Sales Appraisal und differenzierte Trainingsprogramme
Die Bündelung der Profile der Vertriebsmannschaft gibt präzise Hinweise auf die Stärken und Entwicklungsfelder und ermöglicht eine Abschätzung der Erfolgswahrscheinlichkeit im Hinblick auf die Umsetzung Ihrer Vertriebsstrategie. Darüber hinaus wird es möglich, differenzierte potenzialorientierte Trainings zu entwickeln, die sich unmittelbar an den Bedarfen der einzelnen Vertriebsmitarbeiter orientieren.
Vertriebscoaching und Feldbegleitung
Die Kopplung von Lernen durch Erfahrung mit SPE ist außerordentlich wirksam. Das unmittelbare Coaching im Feld wird in enger Verbindung mit den Potenzialfaktoren interpretiert. Das Coaching adressiert dann präzise die richtigen Stellgrößen für Erfolg und ermöglicht rasches und nachhaltiges Lernen.